auf die Kolostrum eine Wirkung hat

auf die Kolostrum eine Wirkung hat

Krankheiten,

Um die Gesundheit zu verbessern, greifen viele einfach nach angeblichen Heilmitteln oder Produkten, die nicht auf bew?rter Weise hergestellt werden, anstatt ein nat?liches Vorbeugungsmittel zu benutzen.

Wenn man nicht verifizierte Forschungsergebnisse o.? als aktuelle Informationen betrachtet, danach selbst die Krankheiten diagnostiziert und behandelt und dabei k?stlich abgeschiedene Spurenelemente oder Wachstumshormone in gro?n Mengen aufnimmt, kann das eine abnormale Zellvermehrung bewirken und damit zu betr?htlichen Nebenwirkungen f?ren.

Colostrum-IX, das aus nat?lichem Kolostrum bester Qualit? hergestellt wird, weist keine Nebenwirkungen auf, und gibt dem modernen Menschen, der an den verschiedensten Krankheiten leidet, die M?lichkeit einer nat?lichen Heilung. Aus diesem Grund genie? Colostrum-IX nun als unentbehrliche gesundheitsf?dernde Nahrungserg?zung hohe Anerkennung.

Im folgenden werden die Krankheiten, auf die Kolostrum eine Wirkung hat, auf der Basis verschiedener Studien renomierter Wissenschaftler an weltbekannten Universit?en und Kliniken erl?tert.

Teilliste der Krankheiten,die auf die Kolostrum-Therapie ansprechen

F?derung der DNS-Synthese

Leberkrankheiten

Erk?tung

Altersflecken

Psoriasis

Bluthochdruck

Osteoporose

Arthritis (rheumatoid)

Arthritis (infekti?)

Osteoarthritis

Myasthenie

Muskelkr?tigung u. Muskelwachstum

Glaukom

Bronchitis, Pneumonie

Alterskrankheiten (Demenz)

Alterungsschutz

Hirnsch?en

Di? (Verminderung des K?perfetts)

Systemischer Lupus erythematodes

Toxine

Chronisches M?igkeitssyndrom

Immundefektsyndrom

Pertussis

Rhinitis

An?ie (pernizi?)

An?ie (h?olytisch)

Lebensmittelvergiftung

Nervensystem

Nephritis

Am?enbefall

Entz?dung der Augenlider

Allergien

Alkoholismus

Krebs, Osteosarkom

AIDS

Akne

Knorpel

Depression

Myasthenie Gastrica

Desmopathie

Gingivitis

Geb?mutterhalskrebs

Autoimmunkrankheiten

Konzentrationsmangel

Autismus

Otitis media

Empyem

Cholera

Pneumonie

Hautausschl?e

Herpes

Brandwunden

Soor (Candida albicans)

Darmkrankheiten

Athletische Infektionen

Leaky Gut Syndrome

Umweltkrankheiten

Wachstum und Entwicklung von Kindern und Fr?geborenen

Gastritis, Magengeschw?e, Magengeschwulste

Multiple Sklerose (Skandieren, Augenzittern, Marasmus, Ataxie)

Verletzungen und chirurgische Wunden

Funktion der Geschlechtsorgane und sexuelle Reaktion

Herzkrankheiten, Myokarditis, Blutgef癌erkrankungen

Asiatische Grippe und Virusgrippen

Entz?dungen (Myelitis, Dermatitis, Appendizitis, Pankreatitis, u.?)

Diabetes mellitus, Hyperglyk?ie, Hypoglyk?ie

Colostrum-IX ist eine v?lig nat?liche Erg?zung der Nahrung. Dieses Produkt kann zur Verbesserung aller k?pereigenen Abl?fe und des Gesamtbefindens beitragen. Es kann die Funktionen des Immunsystems Ihres K?pers verst?ken und der Gesundheit sowie dem Wohlbefinden dienen.

Diese Angaben sind nicht vom FDA, der amerikanischen Nahrungs- und Arzneimittelbeh?de, ausgewertet, denn dieses Produkt ist nicht f? die Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Colostrum-IX ist kein Medikament, sondern ein Nahrungsmittel. Colostrum-IX hat weder bekannte Nebenwirkungen noch Kontraindikationen.

Click on Response to see what people say about the "NEW Colostrum-IX" tablets.

Colostrum-IX is an all natural nutritional food supplement. This product can assist you in enhancing your body''s overall processes. It may enhance your body''s immune functions and it promotes your overall good health and well being. These statements have not been evaluated by the Food and Drug Administration. This product is not intended to diagnose, treat, cure or prevent disease. Colostrum-IX is not a drug. It is a food substance. Colostrum-IX has no known side effects or contraindications.

Copyrightⓒ1997, 1998, 1999, 2000 Green Better Living Company. All rights reserved. Colostrum-IX®is a TRADE MARK of the Green Better Living Company, Minneapolis MN U.S.A. Registered Trade Mark with the U.S. Patent and Trademark Office, U.S. Department of Commerce, Washington D.C.