Lederschmuck in Variation

Lederarmbänder haben ihren Ursprung schon in der Steinzeit und sind somit die älteste Form des Schmucks. Neben dem technischen Nutzen von Leder und seiner Verarbeitung zu Kleidung ist es auch ideal als Schmuck geeignet. Hat es mit einfachen Schnüren begonnen, die man sich um die Handgelenke band, so gibt es heute zahlreiche Variationen verschiedenster Lederkunstwerke, die einen individuellen Charme versprühen. Ob als Urlaubsandenken, Freundschaftsbändchen oder schlichtweg trendiges Accessoire, Lederarmbänder sind immer modern und können je nach Art von Mann und Frau zu jeder Mode getragen werden.

Lederarmbänder als Geschenk

Als kleine Aufmerksamkeit, Liebesgeständnis oder freundschaftliche Geste, Lederarmbänder sind ein sehr persönliches Geschenk. Insbesondere, da man sie individuell für die Person, für die es bestimmt ist, kreieren kann. Mit Metallplaketten versehen kann man es mit persönlichen Gravuren dekorieren und eine Nachricht übermitteln, die der Beschenkte immer mit sich trägt. Die Tradition der Freundschafts- oder Liebesbändchen geht lange Zeit zurück. Zwei identische Bänder an den Händen zweier Menschen, die sich einander ihre Zuneigung zeigen wollen. Auch hier ist Raum für Kreativität. So kann man beispielsweise zwei Bänder mit einer sich ergänzenden Gravur versehen.
Auch als schlichte Geste zu diversen Anlässen sind Lederarmbänder geeignet, da sie immer im Trend, Unisex und zu jeder Mode tragbar sind.

Modische Lederarmbänder

Es gibt viele verschiedene Sorten von Lederarmbändern, die sich in ihrem Style unterscheiden. Die beliebtesten Farben sind hier Schwarz und naturbelassenes Braun. Gerade im Sommer tragen viele neben Shorts, Sonnenbrille und lockeren T-Shirts gerne Lederarmbänder, die an den Sunnyboy Style erinnern. Auf www.niki-orange.de finden Sie hier eine große Auswahl. Man kann jedoch nicht nur den lockeren Style durch Lederarmbänder unterstreichen, auch elegante Formen sind möglich. Ein schwarzes, breites Armband kann auch zu einem Anzug getragen werden und die junge, emanzipierte Frau kann ihre Weltoffenheit durch ein mit bemalten Holzperlen besetztes Lederband zeigen. Der Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Bildnachweis: wrw / pixelio.de

No votes yet.
Please wait...

Be the first to comment on "Lederschmuck in Variation"

Leave a comment

Your email address will not be published.


*